These boots are made for walking …

Glücklicherweise war mein gestriger Buchungsfehler so nah am Ziel, da konnten wir flexibel reagieren. Denn durch das Gasthofsterben auf den kleinen Dörfern kann daraus ein sehr langer Wandertag resultieren.
Dummerweise hat mein gestriger Buchungsfehler (fast) eine ganze Etappe ausfallen lassen. Schade, die letzten 18,5 km zum Heimatort wären ja irgendwie ein Highlight gewesen.

Aber gut, das müssen wir dann mal nachholen, mit kleinem Gepäck. Es bleiben uns ja trotzdem die drei erwanderten Regionen.

Franken.Höhepunkt dieser Region – ganz klar die Fränkische Schweiz mit den tollen Felsen. Auch wenn es manchmal sehr arg hoch und runter ging, diese Felsen sind grandios.
Wunderbar auch, jeden Abend ein neues lokales Bier kennengelernt zu haben:-)

128 Kilometer in sechs Etappen, darunter die 28 km von Ebermannstadt nach Huppendorf, das war für uns sehr viel, für Eva grenzwertig.
Was hatten wir uns über dieses Wahnsinns-Wetter gefreut. Und manchmal auch gestöhnt über die außergewöhnliche Hitze.

Rhön122 Kilometer in sieben Etappen, einen halben Tag wegen meines schmerzenden Beines haben wir mit dem Taxi geschummelt. Es war Freitag der 13., als das mit dem Bein anfing …
Die Tage in der Rhön haben sich durch die Ruhe ausgezeichnet und die ausgeprägte Vielfalt von Flora und Fauna. Sehr schön.
Ach ja, die vielen Höhenmeter sollen auch erwähnt werden. Rauf auf den heiligen Berg der Franken, runter und wieder hoch zur Wasserkuppe, da kommt was zusammen.
Zum Ende der Rhön kamen auch die mitgenommenen Badeutensilien endlich zum Einsatz.
Und richtig schön und wohltuend war dann der Ruhetag in Bad Salzungen samt Endspiel der Fußball-WM und Besuch der Sole-Therme.

Eichsfeld

Das Eichsfeld ist Hügelland zwischen Werra und Harz, im Süden zu Thüringen gehörend (große Felder) im Nordwesten zu Niedersachsen. Kleinteilige Landwirtschaft.
Und Herkunftsland meiner geliebten luftgetrockneten Mettwurst. Die schmackhafteste der probierten Würste war natürlich jene, die ich seit Jahrzehnten kenne 😊.
Die drei Tagesetappen haben uns 56 Kilometer von Eschwege nach Bremke geführt, fast ganz durchs Eichsfeld. Viel Landwirtschaft, viele Buchenwälder.

Die dreihundert Kilometermarke haben wir mit knapp 310 Kilometern geschafft und das war dann auch genug für diese bisher längste Wanderung.

Lust auf mehr hat sie uns gemacht, diese Tour. Vielleicht auch mal mit Zelt.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu These boots are made for walking …

  1. doeziblog schreibt:

    Hat dies auf Hin und weg rebloggt.

  2. axcels schreibt:

    Super! Vielen Dank, dass ich euch auf eurer Wanderung online begleiten durfte.
    Für die Höhenmeter gibt es eine nette Seite, auf der man die Höhenprofile als schöne Grafik laden kann:
    http://www.gpsvisualizer.com/elevation
    LG

  3. Doro schreibt:

    Vielen Dank für den feinen Blog und Complimenti Ihr Beiden! Ein Stück hat er mich in die Heimat versetzt und ganz nostalgisch gemacht. Mit den schönen Buchenwäldern, Feldern, Fachwerkhäusern und der ahlen Wurscht. Welches ist Deine Lieblingssorte Achim? Ich mag am liebsten Stracke oder Dürre Runde. Schöne Zeit in Göttingen! Doro

    • zimjoa schreibt:

      Hallo Doro,
      mein Favorit ist die Luftgetrocknete Mettwurst vom Metzger Proffen.
      Im südlichen Eichsfeld war luftgetrocknete Mettwurst leider nicht immer zu kriegen , „wird nicht nachgefragt“ .
      Achim

  4. Helli schreibt:

    Luftgetrocknete Mettwurst? Warum haben wir die noch nie in Neufahrn kosten dürfen? Vermutlich dürfte sie Zuviel kosten? Wunderbar Eure Eindrücke nach zu verfolgen. Danke dafür herzlich. Bin gespannt auf die eine oder andere Erzählung, insbesondere die mit der verwechselten Adresse.
    Gerd

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.